Archiv Seite anzeigen

Einträge vom 30. November 2009

Produktdesignausbildung

30. November 2009

Seit Oktober starten unsere Produktdesigner durch. Mit hoher Motivation kamen sie aus dem Kommunikations- und Sportcamp zurück. Voller Erwartungen werden sie auch sofort in das Leben eines Designers eingeweiht, bauen in der Holzwerkstatt einen Zeichenhocker und lernen dabei die ersten Handgriffe eines Tischlers.  Sie reißen ihr Modell an, sägen, fräsen, bohren, arbeiten mit [...]

[zum Beitrag →]

multimediales Bildertheater rogeart: Projekt 2010/11

28. November 2009

PARADOXONmensch

Planung eines interdisziplinären Projektes, das seine Uraufführung im Radialsystem V anstrebt. Zurzeit steht eine Projektanfrage als Vorpremiere im Rahmen der 20. Internationalen Tanztage in der fabrik Potsdam im Mai 2010 aus.
Das Projekt soll ein spartenübergreifendes Kunstwerk werden. Eine Art Ausstellung der vier Kunstsprachen, die sich in einander verweben und eine [...]

[zum Beitrag →]

Butoh-Festival_2. + 3.12_Kulturmanagement_rogeart

28. November 2009

50 Years Of Butoh
1959-2009
50 Years Of Butoh
1959-2009
wir möchte Sie zur Premiere am 2 + 3. Dezember 2009 zu Butoh-Performance im Radialsystem V einladen.  Zum fünfzigjährigen Jubiläum des Butoh-Tanzes präsentieren drei in Berlin ansässigen Butohtänzer, Yuko Kaseki, Minako Seki und Irma Thormann ihre Arbeiten. Noch nach 50 [...]

[zum Beitrag →]

culturedance_administration

27. November 2009

culturedance ist mein Profilname für den Kulturbereich, indem ich arbeite. rogeart ist mein Künstler- und Unternehmername. www.roge-art.de Das Logo habe ich vor einigen Jahren selbst entworfen. Es steht für Vielfalt, Zusammenspiel und den Räumen dazwischen. Meine Philosophie entspringt der Aussage Einsteins:
Das Ganze ist mehr als die Summe aller Teile
Im Kulturbereich [...]

[zum Beitrag →]

Renfield-Fanzine: die sanfte Professionalisierung

24. November 2009

Renfield-Fanzine steht seit 21 Ausgaben einer kleinen, aber feinen Leserschaft als das marktführende Fanzine für Krims’n’Krams & Rock’n’Roll zur Verfügung.
Inhaltlich überzeugt es mit einem bunten Potpourri aus Interviews, Kritiken, Kurzgeschichten und Skurrilitäten, aber wie  so oft, kann die Leserschaft noch gerne wachsen.
So wurde im August 2009 vom Herausgeber und Chefredakteur [...]

[zum Beitrag →]

“Kulturreif-Berlin”

24. November 2009

Innerhalb meines Projektes “Kulturreif” schaffe ich kulturelle Angebote für die Zielgruppe  Senioren 60Plus mit der Zielseztung des Zusammenführens von älteren Menschen und Kultur. Die Angebote bestehen zum einen aus Lesungen in Betreuungseinrichtungen, um kulturelle Inhalte körperlich gebrechlichen Senioren näherzubringen. Zum anderen soll museale Kulturvermittlung für “rüstige” Senioren vor Ort, also [...]

[zum Beitrag →]

Kunstkacke SoundSystem and the Art of creating a good bandname

24. November 2009

Guten Abend meine Damen, guten Abend meine Herren,
mein Name ist Tim Kegler, Sie können mich auch gern Timbob nennen. Falls Ihnen das zu kurz ist, dürfen Sie auch gern Timsebimsebumsebob oder SlimTim zu mir sagen. Das Kegler dürfen Sie im Normalfall weglassen.
Es gibt allerdings auch Ausnahmen, in denen ich darauf [...]

[zum Beitrag →]

Kunstausstellung in der Glinkastraße November 2009

24. November 2009

Am 21.11.2009 fand die Vernissage  zur Kunstausstellung
You´re soaking in it! von drei Künstlern statt. Organisiertwurde das ganze durch Connie Mahler als Kurautorin mit ihrem Spitzenteam: Sigrun Roßberg und Jessica Schneider. Ausgestellt wurde zeitgenössische Malerei von drei verschiedenen Künstlern mit unterschiedlichen Stylen.
Die Ausstellung läuft noch bis zum 05. Dezember 2009
Dienstag bis [...]

[zum Beitrag →]

Kunstausstellung “You`re soaking in it”, Nov. 2009

24. November 2009

Am Samstag den 21.11.2009 eröffnete die Kunstausstellung “You`re soaking in it” um 18:00 Uhr mit einer Vernissage der drei ausstellenden Berliner Künstler. Gezeigt werden neuste Werke der Mahler Paul Barnett, Frank Steir und Wolfgang Lugmaier. Die Ausstellung ist geöffnet Di-Sa von14:00 bis 19:00 Uhr in der Glinkastr. 30 (Mitte) und [...]

[zum Beitrag →]

Silvikultur

24. November 2009

Silvikultur, das kommt von “Forst- und Waldwirtschaft”, und daher bedeutet Silvia u.a. “Waldfee” (auch: “das Mädchen aus dem Wald”, “die den Wald Liebende”, “die Freundin des Waldes” und “die Königin des Waldes”).
Waldfeenmäßig und passend zum Motto habe  ich seit Mai 2004 ein Diplom der Kulturwirtschaft oder auch”Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien” [...]

[zum Beitrag →]